Einträge von Sigi

,

BUKO Symposium „Erfolgreich arbeiten in einem Freien Beruf“

Die Meinungsforscherin Kristin Allwinger von Akonsult präsentiert beim Symposium die großangelegte Meinungsumfrage unter den Studierenden der Fächer der Freien Berufe.
Allwinger meint: „Die Ergebnisse überraschen im positiven Sinne. 80 Prozent der Studierenden wollen sich selbstständig machen. Jeder zweite kann sich vorstellen, am Land zu arbeiten. Die Zukunft der Freien Berufe scheint mir gesichert!“

,

Die Zukunft der Freien Berufe

Die Bundeskonferenz der Freien Berufe (BUKO) hat am 18.5.2017 eine Meinungsumfrage des Meinungsforschungsinstituts Akonsult präsentiert. Demnach wollen sich 80 Prozent der Studierenden der Fächer der Freien Berufe gerne später selbstständig machen.

,

BUKO Symposium 2017

„Wie ist das Arbeiten in einem Freien Beruf?“ – eine Praktische Ärztin, ein Rechtsanwalt, eine Ziviltechnikerin , eine Apothekerin und eine Steuerberaterin erzählen aus ihrer Praxis. Vertreter der Freien Berufe und der EU diskutieren mit Studierenden über die Zukunft der Freien Berufe.

BUKO Jahresbericht 2016

Wussten Sie, dass die Ärztekammer mit fast 44.000 Mitgliedern die größte Freiberufskammer ist?
Wussten Sie, dass die Patentanwaltskammer „klein, aber fein“ ist – mit 71 Mitgliedern?
Alle Fakten im BUKO Jahresbericht 2016.

Großes Jubiläum des Apothekerballs

Am Samstag, den 21. Jänner 2017 fand in der Wiener Hofburg zum 75. Mal der Ball der Pharmacie statt. Getanzt und gefeiert wurde bis in die frühen Morgenstunden. Erst um vier Uhr früh wurde- begleitet von „Brüderlein fein“ – das Tanzparkett geschlossen.

BUKO Jahresbericht 2016

Die Bundeskonferenz der Freien Berufe Österreichs (BUKO) wünscht allen ihren Mitgliedern und Freunden frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2017! Lesen Sie den Jahresbericht 2016 mit allen aktuellen Informationen zu den Freien Berufen.

Karas bei BUKO Weihnachtsempfang

Der EU-Abgeordnete Mag. Othmar Karas war Gast beim EU-Talk „Österreich braucht die Freien Berufe“. Karas sieht die Unabhängigkeit der Freien Berufe als hohes Gut.

Besuch der BUKO beim BfB in Berlin

Die Bundeskonferenz der Freien Berufe Österreichs (BUKO) und der Bundesverband der Freien Berufe in Deutschland (BfB) betonen die gemeinsamen Ziele: Mut zur Selbstständigkeit, keine wirtschaftliche oder politische Einmischung bei den Freien Berufen.